kidsweb.de
Weihnachten
Mandala
Spiele
Basteln
Kinderquiz
Versuche
Schule
Tiere
Bücher
Freihalter
Hier bist du in der Weihnachtsseite vom kidsweb.de
www.kidsweb.de
Hier bist du in der Weihnachtsseite vom kidsweb.de
Zutaten

Feine Schokiplätzchen backen

Du benötigst folgende Zutaten:
250 g Speisestärke
200 g flüssige Margarine
100 g Puderzucker ohne Klümpchen
  75 g Mehl, 30 g Kakao oder 60 g Instant-Kakao
    1 Päckchen Vanillezucker

Die Speisestärke, der Puderzucker, das Mehl und der Kakao werden in eine Schüssel gesiebt und mit dem Vanillezucker gut vermischt.

Die Speisestärke, der Puderzucker, das Mehl und der Kakao werden in eine Schüssel gesiebt und mit dem Vanillezucker gut vermischt.

Anzeige

Die Margarine wird in einem Topf auf dem Herd vorsichtig erwärmt, bis sie flüssig ist. Nun werden die festen Zutaten mit der flüssigen Margarine vermengt.

Das geht am besten erst mit einem Löffel bis sich ein zäher Teig gebildet hat. Anschließend wird der Teig mit den Händen zu einer Kugel geknetet.

Mischen
Schokoplätzchen Aus der Kugel werden entweder kleine Taler geformt und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt, oder es werden von einer Teigrolle 0,5 cm dicke Scheiben abgeschnitten, die gebacken werden. Die Taler können mit einer ganzen Mandel verziert werden, bevor sie bei 150 Grad (Umluft oder 160 Grad Ober/Unterhitze) für etwa 12 Minuten gebacken werden. Die Plätzchen dürfen nicht zu hart werden.

Und nun wieder ab zur Weihnachtsseite?

Oder ab in die Weihnachtsbackstube?

 

 

 
 
     
kidsweb.de
Wir sind Partner von Amicella
Ostern
Sommerseiten im kidsweb.de
Herbst
Winter
Kalender
Spezial
Kochen
Wettbewerbe
Freihalter