kidsweb.de
Weihnachten
Mandala
Spiele
Basteln
Kinderquiz
Versuche
Schule
Tiere
Bücher
Freihalter
Hier bist du in der Weihnachtsseite vom kidsweb.de
www.kidsweb.de
Hier bist du in der Weihnachtsseite vom kidsweb.de
Zutaten Schneebällchen

Frische süße Schneebällchen zubereiten

Für die Schneebällchen benötigst du eine Packung hellen Wiener Boden (400 g).

60 g Amarettini (ca. 30 Stück), 10 g Kakaopulver, 25 g Zucker, 75 ml Kirschsaft und Puderzucker, um die Bällchen darin zu wälzen.

Anzeige
1) Die Amarettini in einer Frischhaltetüte mit einem Nudelholz oder einer Glasflasche zerkleinern. Kekse zerkleinern
Kuchen zerkleinern 2) Den Wiener Boden in einer Schüssel zerbröseln und mit den Amarettini vermischen.
3) Zucker, Kakao und Kirschsaft verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Kakaumasse
Schneebällchen formen Aus dem Teig werden kleine Kugeln geformt, die anschließend in Puderzucker gewälzt werden. Dazu gibst du zwei Esslöffel Puderzucker in eine kleine, flache Schüssel. Wir haben 35 Kugeln aus dem Teig formen können.

Die fertigen Schneebällchen können mit Schokoladenglasur verziert und in kleinen
Förmchen aus Papier für Pralinen in einer Dose bis zu einer Woche aufbewahrt werden.

Kidswebbis Tipp:

Du kannst den Kirschsaft auch durch den Saft von frisch gepressten Orangen ersetzen und der Kuchenmasse ein wenig Zimt oder Lebkuchengewürz beifügen, dann schmecken die Schneebällchen weihnachtlich.
Schneebällchen fertig

Und nun ab in die Weihnachtsbackstube?

 

 
 
     
kidsweb.de
Wir sind Partner von Amicella
Ostern
Sommerseiten im kidsweb.de
Herbst
Winter
Kalender
Spezial
Kochen
Wettbewerbe
Freihalter