kidsweb.de
Weihnachten
Mandala
Spiele
Basteln
Kinderquiz
Versuche
Schule
Tiere
Bücher
Freihalter
Silvester-Spezial
www.kidsweb.de
Silvester-Spezial
Silvester

Jahreswechsel

Der letzte Tag eines Kalenderjahres trägt den Namen Silvester. Sein Namensgeber war der 35. Papst, der am 31. Dezember 335 in Rom starb und später heilig gesprochen wurde. Den Beginn eines Kalenderjahres haben wir den Römern zu verdanken, genauer gesagt Julius Caesar. Sie legten den Jahresbeginn vom 1. März auf den 1. Januar.

Für die Christen beginnt das neue Kirchenjahr bereits am 1. Advent. In den verschiedenen Religionen der Welt wird Neujahr durchaus auch an einem anderen Tag als dem 1. Januar gefeiert.


Nahezu überall auf der Erde wird das alte Jahr mit „Pauken und Trompeten“ verabschiedet und das neue begrüßt. „Rosch“ ist das hebräische Wort für „Anfang“,  daher stammt der Silvestergruß „Guten Rutsch!“ und meint einen guten Start ins neue Jahr.

Anzeige

Viele verbinden ein neues Jahr außerdem mit der Hoffnung auf einen Neubeginn. Kein Wunder also, dass an keinem anderen Tag des Jahres so viele gute Vorsätze gefasst werden.

Raketen mit Pfiff

Sehr verbreitet ist das Anzünden von Raketen und Böllern, mit denen das neue Jahr lautstark begrüßt wird. In früheren Zeiten sollten damit die bösen Geister des alten Jahres verscheucht werden.

Raketen ohne Knall aber mit "Pfiff" kannst du im kidsweb.de basteln!

Und hier geht es wieder zum Silvester-Spezial!

 

 

 
 
     
kidsweb.de
 
Ostern
Sommerseiten im kidsweb.de
Herbst
Winter
Kalender
Spezial
Kochen
Wettbewerbe
Freihalter