kidsweb.de
Weihnachten
Mandala
Spiele
Basteln
Kinderquiz
Versuche
Schule
Tiere
Bücher
Freihalter
Berufe-Spezial
www.kidsweb.de
Berufe-Spezial
Bagger

Auf der Baustelle

Wer will fleißige Handwerker sehn,
der muss auf die Baustelle gehn,
Architekt und Zimmermann,
seht, was der Maurer bauen kann.

Auf einer Baustelle arbeiten viele Menschen in verschiedenen Berufen. Die Architektin und der Architekt zeichnen Pläne für Häuser und Gebäude. Sie passen wie der Bauingenieur darauf auf, dass die Pläne von den Arbeitern auf der Baustelle eingehalten werden. Alle Arbeiten die Maurer, Tischler, Putzer, Fliesenleger, Elektriker oder Zimmerleute am Bau verrichten, nennt man Gewerke.
Anzeige

Die Maurer bauen Mauern, setzen Stein auf Stein.

Der Polier ist der Chef der Maurer auf der Baustelle. Bauhelferinnen und Bauhelfer packen überall dort an, wo Hilfe benötigt wird.

Eisenbieger passen große Stahlgeflechte den Böden und Decken an, bevor Beton darübergegossen wird.

Bauarbeiter

Für Schlauwebbis
Menschen leben und arbeiten in verschiedenen Gebäuden. Zirkusleute und Schausteller leben einen Teil des Jahres in Wohnwagen. In Berlin oder Hamburg wohnen Menschen das ganze Jahr auf Hausbooten. Es gibt Holzhäuser und Steinhäuser, Fertighäuser und Wolkenkratzer. Wolkenkratzer sind Hochhäuser über viele Etagen, die aus Stahl und Beton gebaut werden.

Abbruchhaus Zimmerleute und Dachdecker sorgen für ein sicheres und trockenes Dach über dem Kopf. Klempner verlegen Dachrinnen. Die Fliesenleger dagegen Bodenplatten und Wandkacheln. Installateure bauen Leitungen für Wasser, Gas, Strom und Telefon im Haus ein. Putzer verschließen die aufgestemmten Stellen anschließend wieder, damit die Maler ihre Arbeit auf schönen, glatten Wänden verrichten können.

Wer will starke Maschinen sehn,


der muss auf die Baustelle gehn,


Bagger, Kran, groß und klein,


die Straße wird bald fertig sein.

Bauarbeiter
Straßenpflaster Bevor gebaut wird, finden auf einem Grundstück Erdarbeiten statt.
Eine Baugrube muss ausgehoben werden, um später das Fundament eines Gebäudes zu gießen. Der Boden muss für die Kanalisation und sämtliche Versorgungsleitungen ausgeschachtet werden. Dabei kommen große und kleine Maschinen zum Einsatz. Baggerfahrer tragen mit verschiedenen Baumaschinen das Erdreich ab oder transportieren Bauteile und Maschinen.
Für Schlauwebbis
Unter der Erde liegen Rohre und Kabel, über die Gebäude, Häuser und Wohnungen mit Gas, Trinkwasser, Strom und Telefon versorgen.
Außerdem gibt es große Kanalrohre für das Schmutz- und das Regenwasser.

Bagger mit Raupenketten oder Traktorrädern übernehmen das Abtragen und Ausschachten der Erde. Sie heben aber auch schwere Gegenstände wie Kanalrohre.

Schaufellader haben vier Räder. Sie können alle unabhängig voneinander bewegt werden. An einem Schaufellader können verschiedene Arten von Schaufeln am Ladearm befestigt werden: Bei einem Baumversetzgerät und einer Steinschaufel kannst du dir sicherlich denken, wofür diese genutzt werden.

Bagger

Mit einem Frontaufreiber werden Fahrbahnen aufgebrochen. Eine Standardschaufel kommt beim Zusammenschieben oder Verladen von Sand und Erde zum Einsatz.

Für Schlauwebbis
Autobahnen bestehen meist aus vier verschiedenen Schichten. Auf die Erdschicht kommt eine dicke Schicht Schotter verteilt. Darüber wird eine Mischung aus Sand und Kies verteilt. Anschließend wird heißer Teer über diese Schicht gegossen und mit einer Walze glatt gedrückt.
Baufahrzeuge Bulldozer sind mächtige Fahrzeuge. Sie können ziehen, schieben, graben und transportieren. Sie können Sand, Kies, schwere Felsbrocken oder riesige Stahlrohre von A nach B schaffen. Mit ihren Raupenketten bewegen sie sich auch in einem unwegsamen Gelände fort und machen alles, was sich ihnen in den Weg stellt, platt. Bulldozer können mit ihrer Schaufel Mauern zum Einsturz bringen oder große Bäume entwurzeln.
Sattelschlepper und Tieflader bringen Arbeitsmaschinen, Rohre und fertige Bauteile zur Baustelle. Große Betonmischer auf vier Rädern bringen den Fertigbeton für das Fundament und die Grundmauern. Baukräne heben Bauteile in luftige Höhen und setzen Zimmerwände zentimetergenau an die richtige Stelle. Lastwagen
Walze Walzmaschinen ebnen und verdichten den Boden für die Straßenbauer und Pflasterer.

Text: Nicole Potthoff

Und hier geht es wieder zum Berufe-Spezial!

 

 
 
     
kidsweb.de
Wir sind Partner von Amicella
Ostern
Sommerseiten im kidsweb.de
Herbst
Winter
Kalender
Spezial
Kochen
Wettbewerbe
Freihalter